Die Einzel-Supervision bietet die Möglichkeit, das berufliche Handeln im Gespräch unter vier Augen zu sichten und zu hinterfragen. Neben dem Vorteil, dass Sitzungen ausschließlich für eigene Themen verwendet werden, besteht hier die notwendige Privatsphäre, um persönliche Dinge zur Sprache zu bringen. 

Neben dem Training professionellen Verhaltens unterstützt die Einzelsupervision die Persönlichkeitsentwicklung, die Findung und Akzeptanz der eigenen Rolle sowie die Entwicklung eigener Stärken.    
Einzelsupervision richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und Zielen und kann Sie  z.B. darin unterstützen:

  • Ihre Ressourcen und Potentiale  zielgerichtet zu entwickeln und ein zu setzen
  • Ihre Freude am beruflichen Tun neu entdecken oder wieder zurück gewinnen
  • Ihre Arbeit sinnvoll zu organisieren
  • in einer beruflichen Orientierungsphase wie Arbeitsplatzwechsel, (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben, Positionswechsel die Entscheidungskompetenz stärken
  • eine angestrebte oder bereits ausgeübte Führungsposition zu stabilisieren
  • können Freiberufler und Selbständige ihren Standort reflektieren